Werbung:

--------------------------------------------

Neumünster Szene - Vor Ort werben

Hallo!

Eine Bitte: Pressemitteilungen per Email an info@concon.de schicken. Vielen Dank!

 

 



„Kleine weiße Wattebällchen“ im Theater in der Stadthalle

Autor: CIS am 25.10.2019

märchen

Am Sonntag, 22. Dezember 2019, stimmt der Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien im Theater in der Stadthalle


Weiterlesen...

Schlagworte:
weihnachtsmärchen

----------------------------------------------

Eventinfos

Das PASADENA ROOF ORCHESTRA in Neumünster


Passadena

Es ist kaum zu glauben, doch im Jahre 2019 steht das 50jährige Jubiläum des

...mehr


Weihnachtsmarkt Neumünster


weihnachtsmarkt
 

Auf Hochtouren laufen die letzten Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt in Neumünster. Fleißig gehämmert und geschraubt wird

...mehr


Local Heroes Landesentscheid – Die besten Nachwuchs-Bands aus Schleswig-Holstein


Pay Pandora

Am Samstag, 22. September 2018, wird im Rahmen des Kulturfestivals

...mehr






News im NO-Blog

Willkommen!



Wir bei....




Partner von Neumünster Szene

Der Satirehammer

Werbung:







Kurz informiert


Vorlesung zu Lern- und Entwicklungsprozessen

Der Fachdienst Frühkindliche Bildung bietet mit seinem Bildungsforum mit Fachtagen, Vorträgen und Workshops Angebote für pädagogische Fachkräfte an. Ab sofort wird eine neue Reihe in Form von Vorlesungen angeboten. Zur Auftaktveranstaltung kommt am Mittwoch, 13. November 2019, von 17 bis 19 Uhr Prof. Dr. Wassilios Fthenakis mit dem Vortrag: „Ko-Konstruktion – Lern- und Entwicklungsprozess gemeinsam gestalten“ in das Theater der Dr. Uwe Harder Stadthalle. Mit diesem neuen Format „Vorlesung im Theater“ wendet sich das Bildungsforum für frühkindliche Bildung an die pädagogischen Fachkräfte in der Stadt Neumünster sowie an alle angehenden pädagogischen Fachkräfte der Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten in Schleswig-Holstein. Die Teilnahme ist kostenlos.



Stadtführung entlang der Stolpersteine

Am Volkstrauertag, 17. November 2019, wird ein spezieller Stadtrundgang entlang der Stolpersteine angeboten. Diese im öffentlichen Straßenraum verlegten Steine sind Menschen aus unserer Stadt gewidmet, die während der Zeit des Nationalsozialismus unter anderem aus religiösen, rassistischen, weltanschaulichen oder politischen Gründen verfolgt und ermordet wurden. An sie und damit stellvertretend an alle Opfer soll erinnert werden. Der rund zweistündige Rundgang mit der Stadtführerin Ilona Bode beginnt um 14.30 Uhr vor dem Pavillon der Tourist-Information auf dem Großflecken. Die Teilnahme ist kostenlos.



ASD vorübergehend geschlossen

Die Stadt Neumünster weist darauf hin, dass der Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) am Mittwoch, 13. November 2019, aufgrund einer dienstlichen Veranstaltung in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr geschlossen ist. Betroffen von dieser Schließung sind die Dienststellen in der Plöner Straße 2, Ulmenweg 54, Kieler Straße 90, Brachenfelder Straße 45 und Wasbeker Straße 11-13. In Notfällen ist der Fachdienst über die Zentrale der Stadt Neumünster unter der Rufnummer 942-0 erreichbar.



Sperrung der Hans-Roß-Straße

Die Stadt Neumünster weist darauf hin, dass die Hans-Roß-Straße aufgrund von Asphaltierungsarbeiten an der Einmündung zur Tungendorfer Straße am Dienstag, 12. November 2019, und Mittwoch, 13. November 2019, gesperrt werden muss. Über den Aukamp bleibt die Hans-Roß-Straße für Anlieger erreichbar. Die Tungendorfer Straße wird in diesem Bereich halbseitig gesperrt und der Verkehr wird im Wechsel an der Baustelle vorbei geführt.





    Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?