Unterstützung für Existenzgründer in Neumünster

Redakteur

(CIS-intern) – Von Anfang an erhalten angehende Gründer, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen wollen, kompetente Hilfe durch ein Projekt mit dem Namen „Startbahn Existenzgründung“. Wie diese Unterstützung im Detail aussieht erfahren Interessierte am 13. Juli um 13:00 Uhr bei der Wirtschaftsakademie in Neumünster (Brachenfelder Straße 45). Foto: […]

Neumünster: Förderprogramm für Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger

Redakteur

(CIS-intern) –  Die Stadt Neumünster wirbt für das neue Landesprogramm für Klimaschutz in Höhe von 1,6 Millionen Euro, damit möglichst viele Menschen die Chancen nutzen, etwas für das Klima zutun und die Förderung in Anspruch nehmen. „Jede noch so kleine Maßnahme trägt zum Klimaschutz bei und stellt einen wichtigen Baustein […]

Soziale Beratung in der Corona-Krise von zentraler Bedeutung

Redakteur

CIS „Neumünster engagiert sich für Menschen mit Unterstützungsbedarf – gerade auch in Zeiten des Coronavirus!“ Mit dieser Botschaft wenden sich der Erste Stadtrat, Carsten Hillgruber, der Vorsitzende der Kreisarbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände in Neumünster, Heinrich Deicke, und der Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschusses, Sami Inci, an die Öffentlichkeit. Foto: von Gerd […]

Spendenaufruf für den Wildpark Eekholt!

Redakteur

CIS Wir alle befinden uns aktuell in einer Ausnahmesituation, in der Solidarität und gemeinschaftliches Engagement einen hohen Stellenwert haben. Das öffentliche Leben ist weitestgehend heruntergefahren.   Auch der Wildpark Eekholt muss mindestens bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben und verliert bis dahin sämtliche Einnahmen. Schon jetzt stehen dramatische Einnahmeausfälle fest und […]

Neumünster: Coronavirus-Test nur erforderlich bei Rückkehr aus Risikogebieten oder Kontakt zu am Virus Erkrankten

Redakteur

CIS Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Neumünster weist darauf hin, dass Tests auf eine Erkrankung am Coronavirus nur bei begründeten Verdachtsfällen erforderlich sind. Dies sind Menschen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet gemäß des Robert-Koch-Instituts – wie unter anderem China und Norditalien – aufgehalten haben oder […]

Alle Bereiche auf dem Stock Guss-Gelände wurden untersucht

Redakteur

CIS Die Stadt Neumünster weist darauf hin, dass auf dem Gelände der ehemaligen Gießerei Stock Guss an der Rendsburger Straße alle Verdachtsbereiche untersucht und vorhandene Bodenbelastungen ausgetauscht und mit unbelastetem Boden verfüllt wurden. Einzige Ausnahme ist gemäß Gutachten der Bereich „Schurf 14“, in dem kleinräumig eine Mineralölverunreinigung vorliegt, von der […]