Deckensanierung in der Schulstraße

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Vom 22. bis voraussichtlich 26. September 2014 wird die Fahrbahndecke in der Schulstraße zwischen Preußerstraße und Tungendorfer Straße erneuert. Deshalb wird es zu Verkehrseinschränkungen kommen. Die Schulstraße wird in diesem Bereich als Einbahnstraße in Richtung Kieler Straße eingerichtet. Eine Umleitungsstrecke über Preußerstraße, Jungmannstraße und Tungendorfer Straße ist ausgeschildert.

Für die Buslinie 2 wird die Haltestelle Krokusweg in die Straße Am Kamp Höhe Hausnummer 102 verlegt, die Haltestelle Erikaweg wird ersatzlos gestrichen. Die Haltestelle Alsenplatz wird in die Tungendorfer Straße Höhe Hausnummer 97 verlegt.

Für die Buslinie 22 werden die Haltestellen Oberjörn, Langjähren, Jungmannstraße und Erikaweg ersatzlos gestrichen. Die Haltestelle Krokusweg wird in die Straße Am Kamp in Höhe Hausnummer 101, die Haltestelle Volkshaus in die Preußerstraße Höhe Schule und die Haltestelle Alsenplatz in die Tungendorfer Straße in Höhe der Hausnummer 90 verlegt.

Im Namen der Stadt Neumünster und der ausführenden Firma bittet der Fachdienst Gebäudewirtschaft, Tiefbau und Grünflächen um Verständnis.

Nächster Beitrag

Das war die Holstenköste 2019 in Neumünster

CIS „Wir haben ein ausgesprochen vielfältiges und super Bühnenprogramm gehabt, aber am Wetter müssen wir noch ein wenig arbeiten“, lautete die Bilanz der Holstenköste-Organisatorin Kirsten Gerlach. Sehr gut wurde mit vielen Besucherinnen und er Besuchern der ökumenische Gottesdienst angenommen. Auch die neue Bühne der Wittorfer Brauerei im Eingangsbereich der Lütjenstraße […]