Werbung

--------------------------------

statt-Theater Neumünster: Invidia – Es ist die Schönheit, die uns Menschen so berührt


invidia

Tief unter der Erde, in der Nähe der Stadt Altbierburg, lebt der seltsame Grimbart in seinem Labor. Grimbart ist kein netter Mann. Er gehört zu den Leuten, die noch nie jemand leiden konnte. Und er weiß das. Aber gleichzeitig ist Grimbart der wohl klügste Mensch der Welt – wovon niemand etwas ahnt. Zwar haben seine Erfindungen der Welt Wohlstand, Frieden und Gesundheit gebracht, aber Grimbart selbst hat daran gar kein Interesse.

Foto: statt-Theater


Er interessiert sich nur für eines: die Frau, die er seit seiner Kindheit mit ganzer Leidenschaft liebt. Nur – sie liebt ihn leider nicht. Was also macht ein Genie, das seine Angebetete nicht erringen kann? Er baut sich eine Neue zusammen. Das ist eigentlich ganz einfach, bräuchte es dazu nicht diese eine, schreckliche Zutat...
Freut euch auf „Invidia“, das neue Theaterstück des statt-Theaters! Diesmal dabei: der seltsame Grimbart im Berge, sein Assistent Shizzl, die schönste Frau der Welt, eine teuflische Maschine, tödliche Schneiderinnen und die besten Geschichtenerzähler Altbierburgs. Kommt herbei, öffnet eure Ohren und Herzen und lasst euch von unseren Bänkelsängern durch diese merkwürdige Geschichte führen!


Vorstellungstermine: Samstags, 8.11., 15.11., 29.11., 6.12., 13.12. und 20.12. jeweils 19
Uhr, sowie Sonntags, 9.11., 16.11., 30.11., 7.12., 14.12. und 21.12. jeweils 17 Uhr.

Karten sind zum Preis von 10 € (ermäßigt 8 €) in der Hieronymus Buchhandlung Clément,
Kuhberg 9; im Kaufhaus, Holstenstraße 9 und in Internet unter www.statttheater.de
erhältlich. Veranstaltungsort: statt-Theater Neumünster, Haart 224, 24539 Neumünster

PM: Julian Jetter


Invidia Neumuenster Bewertung dieser Seite: 2.6434937611408 von 5 Punkten 0 (561 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

Weitere Infos

Wir bei....




Partner von Neumünster Szene

Der Satirehammer

Werbung: