Neumünster – Verkauf des Grundstücks im Gewerbepark Eichhof nur unter bestimmten Voraussetzungen

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Die Ratsversammlung hat dem Verkauf eines rund 18,5 Hektar großen Grundstücks im Gewerbepark Eichhof an die Firma Log4Real AG & Co. KG am 13. Dezember 2016 nur unter bestimmten Voraussetzungen zugestimmt. Diese wurden nicht in Gänze eingehalten, so dass die Stadt Neumünster die Gespräche über eine Veräußerung des Grundstücks nicht fortführen wird.

Foto: pixabay.com / Merio

Diese Entscheidung wurde dem Vorstand von Log4Real, Herrn Christian Bischoff, am heutigen Abend von Oberbürgermeister Dr. Tauras mitgeteilt. „Aufgrund der nach wie vor großen Nachfrage und des konkreten Interesses von anderen Unternehmen bin ich mir sicher, dass wir schnell andere Kaufinteressenten für die Fläche finden werden“, so Oberbürgermeister Dr. Tauras.

Nächster Beitrag

Das war die Holstenköste 2019 in Neumünster