News Blog Neumünster - Nachrichten




Eine neue Heimat finden in Neumünster

Autor: WERBUNG am 08.01.2019

Bauen

In der Heimatstadt von Franz-Josef Pröpper, einem berühmten Politiker der SPD, kann man heute noch auf den Spuren der Sozialdemokratie wandern. Man ist hier auch zeitweise nicht mehr gefordert und möchte aus diesem Grund auch sehr gerne dort wohnen. Sie werden sich nun wohl fragen, um welche Stadt es sich dabei handelt.

Foto: Mario De Mattia


Für jene Anhänger der SPD wird dies wohl kein Geheimnis sein und für die Anhänger anderer politischer Parteien wird man sich auch nachhaltig verändern müssen, denn es gibt natürlich auch immer wieder Politiker, die aus dieser Stadt stammen. Sie kommen auch aus anderen politischen Bewegungen. Es ist dies sogar ein Politiker der neueren Gattung und der stammt von der CDU. Immerhin dämmert es Ihnen jetzt ein wenig, wenn wir Ihnen den Namen Olaf Tauras verraten. Wenn es noch immer finster ist, dann wollen wir ihnen den Namen dieser schönen Stadt verraten. Es ist Neumünster im oberen Teil von Schleswig Holstein. Es handelt sich streng genommen um eine Stadtgemeinde in der Mitte von Schleswig-Holstein. Mit mehr als 60.000 registrierten Einwohnern ist sie die viertgrößte Gemeinde in Schleswig Holstein nach Kiel, Lübeck und Flensburg.

Ein Bauboom in Neumünster

Sie ist bekannt aufgrund ihrer wunderschönen Architektur. Vor allem dies lässt die Stadt wohl auch so kräftig wachsen wie man in den letzten Jahren anhand der Statistik sehr gut sehen kann. Die alten Bauten hatten aber noch keine so modernen Abdichtungen für Hausleitungen wie das heute bei den Neubauten der Fall ist. Es entstehen auch sehr viele neue Häuser, die sich aber durchwegs auch in das alte Stadtbild einprägen und zu einer Gleichschaltung von Moderne und traditionellen Werten umfassend begleiten lassen. Für all jene Menschen, die sich noch nicht anhand dieser Titel bewegen können, sei auch der Vorort möglich. Denn in den Vororten von Neumünster siedeln sich auch immer mehr Menschen an, um dort ihren Ruhestand zu verbringen.

Neue Baustile in die alte Architektur eingliedern

Beim Bau neuer Wohnungen will man natürlich nicht mit der alten Tradition der Architektur brechen, sondern versucht die Neubauten auch zum Teil im gleichen Stil zu bauen. Dabei vertraut man auch auf die Moderne, wobei vor allem auch neue Bauteile zum Einsatz kommen. Hier vertraut man auch auf den Einsatz von energiesparenden Materialien und auch der Dämmung der Wände wird im hohen Norden eine große Sorgfalt zugewiesen.


Schlagworte:
bauen in neumünster

----------------------------------------------