News Blog Neumünster - Nachrichten




Poetry Slam U-20 Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein

Autor: CIS am 02.05.2019

Högsdal

Am Donnerstag, 9. Mai 2019, kämpfen im Theater Neumünster die besten Poetry Slammer des Landes um den Titel des U-20 Landesmeisters. Mit selbstgeschriebenen Texten treten sie gegeneinander an, um das Publikum von sich zu überzeugen.

Foto: Uwe Lehmann

In den zwei Halbfinalrunden haben sich diese Poeten für das Landesfinale qualifiziert: Dilara Yurt und Karina May aus Elmshorn sowie Kim Kläve, Carl-Jobst Hülsmann, Tim Milimonka, Anneke Schwarck, Rune Vollbehr und Anastasia Rutkowski aus Kiel. Der Sieger vertritt Schleswig-Holstein in diesem Jahr bei den deutschsprachigen U20-Meisterschaften des Poetry Slams in Erfurt.

Das Landesfinale findet im Theater in der Stadthalle in Neumünster statt. Die Moderation übernimmt Björn Högsdal.


Die U-20 Poetry Slam-Reihe wird von den Stadtwerken Neumünster im Rahmen des Programms „Theaterstürmer“ gefördert.


Termin: Donnerstag, 9. Mai 2019, 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, (Eingang über den Bühneneingang!), Ort: Theater in der Stadthalle, Kleinflecken 1, Neumünster, Eintritt: 5 Euro, VVK im Kulturbüro, Kleinflecken 26, Neumünster, Tel. 04321 – 942 3316, Kartenbestellung per E-Mail an:
kulturbuero@neumuenster.de


Schlagworte:
Poetry Slam

----------------------------------------------