News Blog Neumünster - Nachrichten




Kulturfestival Kunstflecken 2019

Autor: CIS am 02.07.2019

Kunstflecken

Am 1. Juli 2019 beginnt der Vorverkauf für den Kunstflecken 2019. Vom  6. – 29. September 2019 geben sich in der Werkhalle Neumünster Stars, wie Goran Bregović, der mit seiner Wedding & Funeral Band anreist, und Neuentdeckungen, wie die Soulsängerin Shirley Davis, die Klinke in die Hand. Zum 21. Mal zeigt das Festival Kultur in einer außergewöhnlichen Spannbreite:  Neben vielen Konzerten erwarten die Besucher Kabarett, Straßenmusik, ein Do-it-yourself-Kreativtag, Poetry Slam und zahlreiche Ausstellungen.


Foto: Nebojsa Babic

Auch in diesem Jahr dürfte der Kunstflecken besonders Musikfans nach Neumünster locken. Auf der Werkhallen-Bühne zwischen Textilproduktionsmaschinen des vergangenen Jahrhunderts ist im September u. a. die Latin-Grammy-Gewinnerin Gaby Moreno zu erleben (in einer NDR Info Konzertaufzeichnung am 24.9.2019). Die Singer-Songwriterin verbindet die Musikeinflüsse ihres Geburtslandes Guatemala mit denen ihrer Wahlheimat USA.


Mit Vincent Peirani kommt ein Musiker nach Neumünster, der aktuell den europäischen Jazz revolutioniert (in einer NDR Info Konzertaufzeichnung am 20.9.2019). Wie ein Magier entlockt der Franzose einem Akkordeon singende Obertöne und raue Tieftonakkorde, webt Klangteppiche und verwandelt es für furiose Led Zeppelin-Cover in ein veritables Rock’n’Roll-Instrument.


Einen Energieschub der besonderen Art verspricht das Soul-Funk-Konzert von Shirley Davis & The Silverbacks (in einer NDR Info Konzertaufzeichnung am 28.9.2019), denn diese Frau verfügt nicht nur über eine gewaltige Stimme, sie gilt auch als absolutes Bühnentier – keine Kuschelkatze, eher eine ausgewachsene Löwin.


Zum Abschluss des Festivals am 29. September 2019 hat sich Goran Bregović angekündigt. Seit mehr als 20 Jahren ist er der unangefochtene Superstar des Balkanbeats. In Westeuropa durch seine Musik zu Emir Kusturicas großen Kinoerfolgen wie Zeit der Zigeuner (Time of the Gypsies) berühmt geworden, hat Bregović 1998 erstmals Musiker und Sängerinnen aus dem Balkanraum in seiner legendären Wedding & Funeral Band um sich versammelt. Die Magie dieser Gemeinschaft ist seither ungebrochen. Ob in der Kölner Philharmonie oder im Opernhaus von Sydney versetzt sie weltweit ausverkaufte Säle in Euphorie.


Über die Konzerte in der Werkhalle hinaus hat der Kunstflecken noch einiges mehr zu bieten: Ein großes Oratorienkonzert in der Vicelinkirche, Folk im Caspar-von-Saldern-Haus, das Landesfinale des Bandwettbewerbs Local Heroes, das Preisträgerkonzert des Jazz-Förderpreises Schleswig-Holstein und das Straßenmusikfestival BaDaBoom. Außerdem eröffnet der Kunstflecken 2019 am 15. September 2019 mit Kleiner Flecken kreativ einen Einblick in die neue Kreativszene von Neumünster und lädt dazu ein, selbst aktiv zu werden.


Auch für Kunstbegeisterte lohnt sich im September ein Abstecher nach Neumünster, denn in der gesamten Innenstadt gibt es eine ganze Reihe spannender Ausstellungen. So setzt sich z. B. im historischen Braukeller der Alten Holstenbrauerei eine Gruppe von Absolventinnen und Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, in der Ausstellung Framed Bodies // Fluid Imaginations mit dem Einfluss moderner Medien auf unsere Wahrnehmung des menschlichen Körpers auseinander. In der Bürgergalerie lädt der Fotograf Bernd Perlbach zu einem Spaziergang durch den fantastischen Mikrokosmos seiner in Fotos gebannten Kristalle im polarisierten Licht ein.

Am 1. Juli 2019 beginnt der Vorverkauf für den Kunstflecken 2019. Vom  6. – 29. September 2019 geben sich in der Werkhalle Neumünster Stars, wie Goran Bregović, der mit seiner Wedding & Funeral Band anreist, und Neuentdeckungen, wie die Soulsängerin Shirley Davis, die Klinke in die Hand. Zum 21. Mal zeigt das Festival Kultur in einer außergewöhnlichen Spannbreite:  Neben vielen Konzerten erwarten die Besucher Kabarett, Straßenmusik, ein Do-it-yourself-Kreativtag, Poetry Slam und zahlreiche Ausstellungen.

Auch in diesem Jahr dürfte der Kunstflecken besonders Musikfans nach Neumünster locken. Auf der Werkhallen-Bühne zwischen Textilproduktionsmaschinen des vergangenen Jahrhunderts ist im September u. a. die Latin-Grammy-Gewinnerin Gaby Moreno zu erleben (in einer NDR Info Konzertaufzeichnung am 24.9.2019). Die Singer-Songwriterin verbindet die Musikeinflüsse ihres Geburtslandes Guatemala mit denen ihrer Wahlheimat USA.

Mit Vincent Peirani kommt ein Musiker nach Neumünster, der aktuell den europäischen Jazz revolutioniert (in einer NDR Info Konzertaufzeichnung am 20.9.2019). Wie ein Magier entlockt der Franzose einem Akkordeon singende Obertöne und raue Tieftonakkorde, webt Klangteppiche und verwandelt es für furiose Led Zeppelin-Cover in ein veritables Rock’n’Roll-Instrument.

Einen Energieschub der besonderen Art verspricht das Soul-Funk-Konzert von Shirley Davis & The Silverbacks (in einer NDR Info Konzertaufzeichnung am 28.9.2019), denn diese Frau verfügt nicht nur über eine gewaltige Stimme, sie gilt auch als absolutes Bühnentier – keine Kuschelkatze, eher eine ausgewachsene Löwin.

Zum Abschluss des Festivals am 29. September 2019 hat sich Goran Bregović angekündigt. Seit mehr als 20 Jahren ist er der unangefochtene Superstar des Balkanbeats. In Westeuropa durch seine Musik zu Emir Kusturicas großen Kinoerfolgen wie Zeit der Zigeuner (Time of the Gypsies) berühmt geworden, hat Bregović 1998 erstmals Musiker und Sängerinnen aus dem Balkanraum in seiner legendären Wedding & Funeral Band um sich versammelt. Die Magie dieser Gemeinschaft ist seither ungebrochen. Ob in der Kölner Philharmonie oder im Opernhaus von Sydney versetzt sie weltweit ausverkaufte Säle in Euphorie.

Über die Konzerte in der Werkhalle hinaus hat der Kunstflecken noch einiges mehr zu bieten: Ein großes Oratorienkonzert in der Vicelinkirche, Folk im Caspar-von-Saldern-Haus, das Landesfinale des Bandwettbewerbs Local Heroes, das Preisträgerkonzert des Jazz-Förderpreises Schleswig-Holstein und das Straßenmusikfestival BaDaBoom. Außerdem eröffnet der Kunstflecken 2019 am 15. September 2019 mit Kleiner Flecken kreativ einen Einblick in die neue Kreativszene von Neumünster und lädt dazu ein, selbst aktiv zu werden.

Auch für Kunstbegeisterte lohnt sich im September ein Abstecher nach Neumünster, denn in der gesamten Innenstadt gibt es eine ganze Reihe spannender Ausstellungen. So setzt sich z. B. im historischen Braukeller der Alten Holstenbrauerei eine Gruppe von Absolventinnen und Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, in der Ausstellung Framed Bodies // Fluid Imaginations mit dem Einfluss moderner Medien auf unsere Wahrnehmung des menschlichen Körpers auseinander. In der Bürgergalerie lädt der Fotograf Bernd Perlbach zu einem Spaziergang durch den fantastischen Mikrokosmos seiner in Fotos gebannten Kristalle im polarisierten Licht ein.

Beide Ausstellungen werden mit dem Festivalauftakt ArtTour am 6. September 2019, eröffnet, der seinen musikalischen Höhepunkt im Konzert der US-amerikanischen Soul-Sängerin Shayna Steele in der Werkhalle findet.

 

Festival-Programm und Karten-VVK ab Montag, 1. Juli 2019, im Kulturbüro Neumünster, Tel.: 04321 / 942 3316 und online: www.kunstflecken.de

Festivaleröffnung, Ausstellungen, Kreativtag, und Straßenmusikfestival: Eintritt freiBeide Ausstellungen werden mit dem Festivalauftakt ArtTour am 6. September 2019, eröffnet, der seinen musikalischen Höhepunkt im Konzert der US-amerikanischen Soul-Sängerin Shayna Steele in der Werkhalle findet.

 

Festival-Programm und Karten-VVK ab Montag, 1. Juli 2019, im Kulturbüro Neumünster, Tel.: 04321 / 942 3316 und online: www.kunstflecken.de

Festivaleröffnung, Ausstellungen, Kreativtag, und Straßenmusikfestival: Eintritt frei


----------------------------------------------