News Blog Neumünster - Nachrichten




Völlig überarbeiteter Internetauftritt des NABU

Autor: CIS am 24.02.2015

NABU

Heute sind die Internetseiten des NABU unter www.NABU-SH.de mit einem komplett neuen Erscheinungsbild online gegangen. Der NABU setzt zukünftig auf eine stärkere optische Unterstützung seiner Themen, bei gleichzeitiger Beibehaltung und Neustrukturierung der breit gefassten thematischen Inhalte.

Schwerpunkte der Darstellungen im größten und umfangreichsten Umweltportal Schleswig-Holsteins mit monatlich rd. 50.000 Seitenaufrufen sind umwelt- und naturschutzbezogene Ereignisse und Entwicklungen im Land zwischen den Meeren. Ob man sich für die Kritik des Naturschutzes an überkommenen Jagdtraditionen, an der industriellen Landwirtschaft oder an der Beifang produzierenden Stellnetzfischerei interessiert, oder nur rein naturschutzfachliche Inhalte sucht, beim NABU finden sich dazu umfangreiche Darstellungen und Hintergründe. Auch über gefährliche Funde am Strand, spannende Artengruppen wie Fledermäuse und Meeressäugetiere, aber auch über zu Unrecht verfolgte Arten wie Raubsäuger, Rabenvögel, Möwen und Kormorane gibt es ausführliche Informationen.

Viele, zumeist negative Entwicklungen in der Naturschutzpolitik seit den drastischen Einschnitten ab 2005 werden im aufgearbeiteten News-Archiv nachvollziehbar, die Arbeit von jeweiliger Regierung und Opposition aus der Sicht des NABU kritisch bewertet. Das Portal www.NABU-SH.de ist damit auch eine - laufend weiter fortgeschriebene - Chronik des Naturschutzes in Schleswig-Holstein. Über laufende wie abgeschlossene Klageverfahren wird ebenfalls berichtet. In das Portal integriert worden sind auch aktuelle Meldungen des NABU aus seinem erfolgreichen Facebook-Auftritt sowie eigene Pressemitteilungen.

Der NABU stellt aber auch für Touristen und Naturinteressierte seine betreuten Schutzgebiete und Naturzentren umfangreich dar und bietet zusammen mit der Wallnau-Kormoran-Webcam einen besonderen Service für diese Zielgruppe. Auch Naturgeburtstage der NAJU sind als Erlebnis hier buchbar, der Terminkalender gibt laufend aktualisiert Einblick in das regionale naturkundliche Angebot nicht nur des NABU. Die Angebote der Internetseiten sind dazu technisch optimiert auch für Tablets und Smartphones nutzbar und im Stil an das neue corporate design des NABU angepasst.

Die umfangreichen Arbeiten zum Relaunch der über 800 Internetseiten allein in Schleswig-Holstein erfolgten über mehrere Monate durch die Mitarbeiter des NABU, aber auch zahlreiche Freiwillige, die ältere Texte überarbeiteten und zudem als Fotografen hochwertiges Bildmaterial lieferten. Der NABU bedankt sich über alle Organisationsebenen hinweg für die teils erhebliche zusätzliche Arbeit, die investiert wurde, um das zukunftsweisende Vorhaben gelingen zu lassen.


Schlagworte:
nabu, nabu neumünster

----------------------------------------------