News Blog Neumünster - Nachrichten




HVSH Final Four der Männer am Wochenende in KSV-Halle Neumünster

Autor: CIS am 17.12.2015

Final Four

Am kommenden Wochenende, 19./20. Dezember, findet in der KSV-Halle in Neumünster das HVSH Final Four der Männer statt. Neben der SG WIFT kämpfen dabei auch der Bredstedter TSV, die HSG Ostsee N/G und die HSG Mönkeberg-Schönkirchen um den Titel und den damit verbundenen Einzug in den DHB-Amateur-Pokal.

Am Samstag, 19. Dezember, beginnt das Turnier um 15.30 Uhr mit dem ersten Halbfinale zwischen dem Bredstedter TSV und HSG Ostsee N/G. Die Favoritenrolle ist dabei klar verteilt: Während die HSG Ostsee die Tabelle der Schleswig-Holstein Liga souverän mit 21:1 Punkten anführt und lediglich ein Unentschieden gegen die zweitplatzierte HSG Eider-Harde hinnehmen musste, kämpft der Bredstedter TSV gegen den Abstieg. Nach der Hinrunde hat der TSV lediglich 4:18 Punkte auf dem Konto und ist momentan das Schlusslicht der Liga. Allerdings ist der Rückstand auf die vier Teams bis Platz acht mit 6:14 oder 8:14 Zählern noch überschaubar.

Auch in der zweiten Partie um 18.00 Uhr sind die Rollen klar verteilt: Die SG WIFT spielt als Mit-Aufstiegsfavorit in der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein und liegt als ärgster Verfolger des HSV Handball 2 auf dem zweiten Platz. Zudem hat der Lokalmatador den Heimvorteil und kann auf die Unterstützung des heimischen Publikums zählen. Die HSG Mönkeberg-Schönkirchen belegt in der Schleswig-Holstein Liga hingegen mit 6:14 Punkten den vorletzten Platz, vor dem Bredstedter TSV und punktgleich mit dem TSV Alt Duvenstedt auf Rang zehn.

Auf jeden Fall dürfen sich alle Fans auf ein tolles Event freuen. Denn der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze und es wären nicht die ersten Überraschungen für Underdogs, die nichts zu verlieren haben und befreit aufspielen können. In jedem Fall warten auch am Sonntag, 20. Dezember, noch zwei spannende Partien. Nach dem Spiel um Platz 3 um 13.30 Uhr wird das Finale um 16.00 Uhr angepfiffen.

Neben spannenden Spielen erwartet die Besucher ein attraktives Rahmenprogramm: Zu jedem Spiel gibt es ein Tippspiel, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Unter anderem können Tickets für Spiele u.a. des THW Kiel, der SG Flensburg-Handewitt gewonnen werden. Auch Gutscheine für eine Kurzreise mit der Stena Line nach Göteborg oder ein Jahresabo der Handballwoche sind unter den Gewinnen des beliebten Tippspiels. Weitere Informationen auf: www.hvsh.de/FinalFour oder auf facebook unter HVSH Final Four

PM: Sport- und Event-Marketing Schleswig-Holstein GmbH


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: