Stadt Neumünster nimmt kostenfrei Laub an

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Ab Sonnabend, 5. September 2020, können die Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr wieder kostenfrei Laub auf den Wertstoffsammelplätzen der Stadt Neumünster abgeben. Diesen kostenlosen Service bietet das Technische Betriebszentrum (TBZ) der Stadt bis zum 31. März 2021auf den acht Sammelplätzen in der Niebüller Straße, Oberjörn, an der KSV-Halle, Carlstraße, Kreuzkamp, Mühlenstraße, Krogredder und am Waldwiesenweg sowie die Stadtwerke (SWN) im Abfallwirtschaftszentrum Wittorfer Feld an. Die städtischen Wertstoffsammelplätze sind jeweils sonnabends von 8 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. In der Woche kann das Laub kostenfrei zudem montags bis donnerstags von 7 Uhr bis 15 Uhr und freitags von 7 Uhr bis 13 Uhr beim TBZ in der Niebüller Straße 90 abgegeben werden. Es werden Kleinmengen von Laub (Kofferraumladung Pkw, Schubkarren) kostenfrei angenommen. Das Technische Betriebszentrum der Stadt Neumünster macht zudem darauf aufmerksam, dass die Abgabe von anderen Gartenabfällen wie Rasenschnitt, Sträucher oder Pflanzen weiterhin kostenpflichtig ist.

Nächster Beitrag

Neumünster: Beeindruckender Start beim STADTRADELN

(CIS-intern) – Eine Woche nach dem Start der Aktion STADTRADELN lässt sich bereits vermuten, dass die Neumünsteranerinnen und Neumünsteraner das STADTRADELN wohl heiß ersehnt haben. So einen tollen Start gab es bislang noch nicht. 831 Radfahrerinnen und Radfahrer haben sich schon registriert und übertreffen damit bereits jetzt das Endergebnis des […]