Stadtführung durch Neumünster

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Stadt Neumünster

Am Sonnabend, 1. November 2014, wird wieder eine öffentliche Stadtführung angeboten. Der Rundgang durch die Innenstadt dauert eineinhalb bis zwei Stunden und startet um 10 Uhr an der Tourist-Information auf dem Großflecken (Pavillon). Dort sind auch die Karten für 3 Euro pro Person erhältlich; Kinder bis zu zwölf Jahren können kostenlos teilnehmen.

Die Teilnehmer erfahren Spannendes über die Geschichte der Stadt, und sie werden zu Plätzen geführt, die Interessantes zu erzählen haben. Der Rundgang bietet die Möglichkeit unter anderem den historischen Ratssaal und die evangelische Vicelinkirche zu besichtigen.

Nächster Beitrag

Das war die Holstenköste 2019 in Neumünster

CIS „Wir haben ein ausgesprochen vielfältiges und super Bühnenprogramm gehabt, aber am Wetter müssen wir noch ein wenig arbeiten“, lautete die Bilanz der Holstenköste-Organisatorin Kirsten Gerlach. Sehr gut wurde mit vielen Besucherinnen und er Besuchern der ökumenische Gottesdienst angenommen. Auch die neue Bühne der Wittorfer Brauerei im Eingangsbereich der Lütjenstraße […]