Stadt Neumünster sucht Berufsbetreuer

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Die Betreuungsbehörde der Stadt Neumünster sucht freiberufliche Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer. Berufsbetreuung bedeutet, im Rahmen der gerichtlich bestellten Aufgabenkreise die Angelegenheiten des Betroffenen unter Berücksichtigung der subjektiven Wünsche zu vertreten. Als geeignet angesehen werden Personen mit juristischen und sozialen Berufen, die über besondere Kenntnisse in den Bereichen Sozialpädagogik, Psychologie sowie im Betreuungs-, Zivil- und Sozialrecht verfügen.

Interessentinnen und Interessenten, die über die persönliche und fachliche Qualifikation verfügen und sich bewerben möchten, können ihre Unterlagen bei der Stadt Neumünster, Betreuungsbehörde, Plöner Straße 27, 24534 Neumünster bis zum 7. März 2022 einreichen. Für Rückfragen steht Regina Geuer als Ansprechpartnerin unter der Rufnummer 924 4591 oder per E-Mail an regina.geuer@neumuenster.de gern zur Verfügung.

Nächster Beitrag

Die Coronapandemie und ihre Veränderungen für das allgemeine Leben

5 / 5 ( 1 vote ) (Werbung) – Seit Beginn der Coronapandemie im Jahr 2019 hat sich so einiges auf der Welt verändert. Dies kann nicht nur auf den Straßen und im alltäglichen Leben gesehen werden, sondern findet auch in den Köpfen der Menschen statt. Niemand hätte vor dem […]