Archiv

Neumünster: Sicherheit auf Kinderspielplätzen – Einige Geräte müssen abgebaut werden

Redakteur

(CIS-intern) – Auf den Spielplätzen Pastor Keding Weg, Itzehoer Straße, Igelweg und Ahornweg sind bei den regelmäßigen Kontrollen einige Spielgeräte aufgefallen, die auch durch die lange Nutzungsdauer nicht mehr den Anforderungen der Sicherheit entsprechen. Diese müssen abgebaut werden, um die Sicherheit der Kinder nicht zu gefährden. Die Spielplätze in Neumünster […]

Club Orange & Blue behördlich geschlossen

Redakteur

Pressemeldung der Stadt Neumünster: Bei der Kontrolle einer Diskothek Club Orange & Blue in der Wrangelstraße am 20. Januar 2024 wurden  schwerwiegende Verstöße gegen die Vorschriften der Landesbauordnung sowie der Versammlungsstättenverordnung festgestellt. Für die Räumlichkeiten wurde daher im Sinne der Sicherheit eine sofortige Nutzungsuntersagung erlassen. Diese besteht, bis der Betreiber […]

Neumünster: Interessensvertretung für Einwohner*innen mit Migrationshintergrund hat einen neuen Vorstand

Redakteur

(CIS-intern) – Auf der Forumssitzung für Mitglieder vom Forum der Vielfalt Neumünster am 13.12.2023 wurde der neue Vorstand gewählt. Wieder dabei sind Natali Schnar, Nilgün Kıroğlu und Elisabeth Dannenmann. Neue Mitglieder sind Abdullah Sarikaya und Marcel Yeğin. In der konstituierenden Vorstandssitzung am 10.01.2024 wurde Natali Schnar zur Vorstandsvorsitzenden gewählt. Nicht […]

Stadt Neumünster sucht eine Schiedsperson für Wittorf

Redakteur

(CIS-intern) – Die Stadt Neumünster sucht für das ehrenamtliche Schiedsamt im Bezirk Wittorf eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Die ehrenamtliche Tätigkeit setzt keine juristischen Vorkenntnisse voraus, sondern vielmehr Verhandlungsgeschick und Freude am Umgang mit Menschen. Schiedspersonen sollen kleine Streitigkeiten unbürokratisch und kostengünstig schlichten. Bewerberinnen oder Bewerber müssen mindestens 30 Jahre […]

Neumünster: Sammelplätze für die Entsorgung der Weihnachtsbäume

Redakteur

(CIS-intern) – Das Technische Betriebszentrum (TBZ) der Stadt Neumünster bietet auch 2024 wieder den Service, ausgediente Tannenbäume an ausgewiesenen Sammelplätzen abzulegen. Insgesamt stehen 131 Sammelplätze zur Verfügung, um die Wege möglichst kurz zu halten. Die Abholung der Weihnachtsbäume erfolgt ab 8. Januar 2024. Bitte legen Sie die Bäume – ohne […]

Sachgerechter Umgang mit Silvesterfeuerwerk

Redakteur

Die Feuerwehr der Stadt Neumünster weist darauf hin, dass sich alljährlich zahlreiche Unfälle und Brände durch leichtfertigen Umgang mit Feuerwerkskörpern ereignen. Böllerfreunde mögen bedenken: Feuerwerk ist auch Feuer. Die Leichtfertigkeit beginnt bereits damit, dass manche Feuerwerkskörper verbotenerweise in die Hände von Jugendlichen gelangen. Verboten ist der Verkauf von Pyrotechnik der […]

Stadt Neumünster lädt zum Neujahrsempfang ein

Redakteur

(CIS-intern) – Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger und Oberbürgermeister Tobias Bergmann laden am Freitag, 12. Januar 2024, von 18 Uhr bis 20 Uhr zum Neujahrsempfang der Stadt Neumünster im Museum Tuch + Technik ein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen, gemeinsam mit den Stadtoberhäuptern auf das neue Jahr anzustoßen. Der Neujahrsempfang […]

Qualifiziertes Personal bei der Berufsfeuerwehr

Redakteur

Im Rahmen eines umfangreichen Stellenüberprüfungsverfahrens wurden bei der Berufsfeuerwehr aufgrund der Fachkenntnisse viele Stellen aufgewertet. Zehn Berufsfeuerwehrmänner wurden zu Hauptbrandmeistern, eine zur Oberbrandmeisterin und zwölf weitere zu Oberbrandmeistern ernannt. Bereits im Mai waren 17 Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr aufgrund ihrer Aus- und Fortbildung befördert worden. „Dies zeigt wie hochqualifiziert das Personal […]

Feuerwehr gibt Tipps zur Advents- und Weihnachtszeit – Nicht nur für Neumünster

Redakteur

(CIS-intern) – Die Feuerwehr der Stadt Neumünster gibt wichtige Tipps zum Umgang mit Adventsgestecken und Weihnachtsbäumen, damit die Advents- und Weihnachtszeit ein Fest der Freude bleibt und Personen- und Sachschäden vermieden werden. – Verstellen Sie nicht Fluchtwege wie Fenster, Türen, Flure und Treppen. – Behalten Sie Tannengestecke und Adventskränze nicht […]