SWN: Neues Mobility-on-demand-Angebot “Hin&Wech”

Redakteur

(CIS-intern) –  Nächster Halt: Mobility on demand. SWN Verkehr stellt die Weichen für die Zukunft und ergänzt den bestehenden Busfahrplan ab 2. August 2020 um das neue Mobility-on-demand-Angebot „Hin&Wech“ in Zusammenarbeit mit ViaVan. Es funktioniert wie das Anrufsammeltaxi – nur komfortabler. Mit dem attraktiven, bedarfsorientierten Ridesharing-Angebot möchte SWN noch mehr […]

Neuer Coronavirus-Fall in Neumünster

Redakteur

(CIS-intern) –  Bei einem Reiserückkehrer aus der Türkei wurde jetzt eine Covid-19-Erkrankung festgestellt. Er wurde umgehend ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus eingeliefert und dort isoliert. Um die mögliche Infektionskette zu unterbrechen, ermittelt der Fachdienst Gesundheit derzeit Kontaktpersonen, die ebenfalls häuslich isoliert werden. „Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich sofort selbst isolieren und sich unverzüglich […]

Neumünster: Nachhaltige Beschaffung bei der Stadtverwaltung

Redakteur

(CIS-intern) – Die Stadt Neumünster legt Wert auf nachhaltige Stadtentwicklung. Die neue Richtlinie zu nachhaltiger Beschaffung trägt dazu bei, das Verwaltungshandeln zukünftig ökologisch und sozial gerechter zu machen. Foto: von annca auf Pixabay Die Richtlinie dient als Orientierungshilfe zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien für alle mit Vergaben und Beschaffungen befassten Stellen […]

Tourismusverbände: Die Binnenlandkooperation ist perfekt

Redakteur

(CIS-intern) – Das Binnenland und somit auch die touristischen Angebote aus Neumünster werden künftig verstärkt über die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TA.SH) vermarktet. Der entsprechende Kooperationsvertrag wurde am 25. Juni 2020 von den Binnenlandpartnern Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz (TZHS), Herzogtum-Lauenburg-Marketing-Service GmbH (HLMS), Schleswig-Holstein Binnenland-Tourismus e.V. (SHBT) und der Landesmarketinggesellschaft unterzeichnet. Bei der TA.SH […]

Unterstützung für Existenzgründer in Neumünster

Redakteur

(CIS-intern) – Von Anfang an erhalten angehende Gründer, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen wollen, kompetente Hilfe durch ein Projekt mit dem Namen „Startbahn Existenzgründung“. Wie diese Unterstützung im Detail aussieht erfahren Interessierte am 13. Juli um 13:00 Uhr bei der Wirtschaftsakademie in Neumünster (Brachenfelder Straße 45). Foto: […]