Platsch! Neue Badeinsel am Einfelder See

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (2 votes)
Foto: Stadt Neumünster


(CIS-intern) –
Die beliebte Badeinsel im Einfelder See in Sichtweite des Strandes an der Einfelder Schanze wurde in diesem Jahr neu installiert und kann seit Juni von den Badenden genutzt werden.

Bei der Inspektion der Badeinsel vor der diesjährigen Badesaison sind starke Beschädigungen an der mittlerweile in die Jahre gekommenen Holzkonstruktion festgestellt worden so dass die Insel aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht wieder in Betrieb genommen werden kann. Auch ist eine Reparatur aus wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll.

Daher hat die Stadt eine neue, wartungsarme und verwitterungssichere Badeinsel beschafft. Während die alte Insel nach der Badesaison durch die DLRG mit Unterstützung durch das TBZ regelmäßig aus dem Wasser geborgen und zu Beginn der neuen Badesaison wieder an Ort und Stelle im See verankert werden musste kann die neue Insel ganzjährig im Wasser verbleiben.