Freies Impfangebot in der Bahnhofsmission im Hauptbahnhof und in der Holsten-Galerie

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Das freie Impfangebot der Stadt Neumünster in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein wird am Donnerstag, 24. Februar 2022, und Freitag, 25. Februar 2022, von 10 Uhr bis 16 Uhr in den Räumen der Bahnhofsmission im Hauptbahnhof möglich gemacht. Am Sonnabend, 26. Februar 2022, werden von 10 Uhr bis 16 Uhr im kleinen Impfzentrum im Eingangsbereich der Holsten-Galerie am Gänsemarkt Impfungen gegen das Covid-19-Virus durchgeführt. Der letzte Einlass erfolgt jeweils um 15:30 Uhr damit die Impfungen bis 16:00 Uhr abgeschlossen werden können.

Darüber hinaus sind Impfungen für die Bürgerinnen und Bürger jederzeit auch ohne Anmeldung täglich ab 11 bis 19 Uhr in den Impfstellen in der Lahnstraße 5 und der Holsten-Galerie möglich. Hier muss eventuell etwas Wartezeit eingeplant werden. Feste Termine gibt es zudem im Internet unter www.impfen-sh.de .

Nächster Beitrag

Neumünster: Hilfstransport in Novovolynsk in der Ukraine angekommen

(CIS-intern) –  „Ich habe heute Morgen von meinem Kollegen Borys Karpus, dem Bürgermeister der Stadt Novovolynsk in der Ukraine, die Nachricht erhalten, dass unser Hilfstransport wohlbehalten angekommen ist. Ich darf seinen Dank – den Dank der Stadt Novovolynsk – an Neumünster übermitteln. Ich bin zutiefst bewegt von der Spendenbereitschaft der […]