Neumünster: Rendsburger Straße wird Einbahnstraße

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

Die Rendsburger Straße wird ab Montag, 20. Juli 2020, bis Freitag, 24. Juli 2020, zwischen Ahornweg und Sauerbruchstraße stadteinwärts gesperrt, da der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein die Fahrbahndecke erneuern lässt. Stadtauswärts steht zudem nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Kfz-Verkehr von der Autobahn A 7 wird über die Anschlussstelle Neumünster-Mitte umgeleitet. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Nächster Beitrag

Neuer Coronavirus-Fall in Neumünster

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) –  Bei einem Reiserückkehrer aus der Türkei wurde jetzt eine Covid-19-Erkrankung festgestellt. Er wurde umgehend ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus eingeliefert und dort isoliert. Um die mögliche Infektionskette zu unterbrechen, ermittelt der Fachdienst Gesundheit derzeit Kontaktpersonen, die ebenfalls häuslich isoliert werden. „Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich sofort selbst […]