Wahlvorschlagsportal zur Gemeindewahl in Neumünster

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –  Die Gemeindewahl 2023 findet am Sonntag, 14. Mai 2023, statt. Ab sofort steht den politischen Parteien, Wählergruppen und Wahlberechtigen ein Onlineportal für die Erstellung von Wahlvorschlägen zur Verfügung. Das Wahlvorschlagsportal erleichtert als Onlinedienst diesen die Erstellung von Wahlvorschlägen, indem die Vordrucke für die Gemeindewahl 2023 bequem online ausgefüllt, verwaltet, heruntergeladen und ausgedruckt werden können. Eine benutzerfreundliche Menüführung, ergänzende Hilfetexte sowie Zusatzfunktionen, wie die Autovervollständigung von Adresseingaben, unterstützen bei der Dateneingabe.

Warnmeldungen und eine abschließende Plausibilitäts- und Vollständigkeitskontrolle weisen auf mögliche Unstimmigkeiten hin, so dass Fehleingaben überprüft und noch vor der Einreichung des Wahlvorschlags berichtigt werden können.

Die Zugangsdaten können Interessierte per E-Mail oder telefonisch bei der Stadt Neumünster beantragen per E-Mail an wahlen@neumuenster.de oder telefonisch unter der Rufnummer 942 2305 beantragen.

Foto: pixabay

Nächster Beitrag

Tipps für die Biotonne im Winter

5/5 - (1 vote) Es ist wieder soweit: Die ersten Biotonnen sind gefroren, denn im Winter gefriert die Feuchtigkeit in der Biotonne schnell durch die niedrigen Temperaturen (es reichen bereits Temperaturen um den Gefrierpunkt). Das Technische Betriebszentrum der Stadt Neumünster ist bemüht die Biotonnen satzungsgemäß zu leeren, jedoch auf die […]