Vorleser für den Vorlese Wettbewerb des Seniorenbüros gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Der Vorlesewettbewerb des Seniorenbüros und der Stadtbücherei findet am Samstag, 22. November 2014, statt. Hierfür werden wieder Vorleser gesucht, die Spaß am Vorlesen haben und Lust verspüren, vor einer Kinderjury einen Text vorzutragen. Der Text kann selbst ausgesucht werden, darf nicht länger als fünf Minuten dauern und muss für Kinder im Alter von etwa zwölf Jahren gut verständlich sein.

Der Vorlesewettbewerb findet in diesem Jahr zum 19. Mal vor Publikum in gemütlicher Atmosphäre in der Stadtbücherei statt. Die Kinderjury, der sich die Kandidaten stellen, setzt sich aus Stadt- und Schulsiegern des diesjährigen Jugendvorlesewettbewerbs der sechsten Klassen zusammen. Die Kinderjury ist sehr wohlwollend und Befürchtungen, nicht gut genug vorzulesen, muss keiner haben.

Für nähere Informationen und bei Interesse bei der Veranstaltung vorzulesen, melden Sie sich bitte bis zum 2. Oktober 2014 im Seniorenbüro, Großflecken 71. Es können auch jüngere Personen teilnehmen.

Ansprechpartnerin:
Christiane Johannsen
Telefon 942 27 54
E-Mail: christiane.johannsen@neumuenster.de

Nächster Beitrag

Das war die Holstenköste 2019 in Neumünster

CIS „Wir haben ein ausgesprochen vielfältiges und super Bühnenprogramm gehabt, aber am Wetter müssen wir noch ein wenig arbeiten“, lautete die Bilanz der Holstenköste-Organisatorin Kirsten Gerlach. Sehr gut wurde mit vielen Besucherinnen und er Besuchern der ökumenische Gottesdienst angenommen. Auch die neue Bühne der Wittorfer Brauerei im Eingangsbereich der Lütjenstraße […]